Wetterhorn

Wir besteigen über das Willsgrätli den Hausberg von Grindelwald und geniessen eine tolle Bergtour. Zu Unrecht steht die Tour aufs Wetterhorn im Schatten seiner benachbarten 4000ern.




Datum
Auf Anfrage
Wir empfehlen diese Tour von ende Juni bis ende September.

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Ab der Busstation Gleckstein gehts in ca. 3 Stunden hoch zur Glecksteinhütte 2317m, in welcher wir die Nacht verbringen werden. Der Hüttenweg ist wunderschön und eine tolle Einstimmung auf die Tour übers Willsgrätli aufs Wetterhorn. Hüttenzustieg

    2 Tag
    Frühmorgens verlassen wir die Hütte. Bei Dunkelheit steigen wir zum Chrinnengletscher auf und überqueren diesen. Danach geht es in leichter Kletterei weiter zum Frühstücksplatz. Nun traversieren wir zum Willsgrätli. Dem Willsgrätli folgend gewinnen wir in schöner Kletterei im dritten Schwierigkeitsgrad gut an Höhe, sodass wir dann den Wettersattel erreichen. Nun folgt noch der letzte steile Aufschwung hoch aufs Wetterhorn 3692m. Auf dem Gipfel geniessen wir eine einmalige Aussicht. Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute zurück zur Glecksteinhütte und von hier runter nach Grindelwald.
  2. Treffpunkt
    17.30 Uhr in der Glecksteinhütte zum Abendessen.

    Ende
    Am 2 Tag am frühen Nachmittag.
  3. Kondition für einen gut 4 stündigen Aufstieg (1400 Höhenmeter) und Abstieg von rund 3 Stunden. 
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Mittlere - Schwierige Hochtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Unterkunft
Glecksteinhütte SAC

Kosten
CHF 725.- / Person bei 2 Personen.
CHF 1250.- bei einer Person.

Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit Halbpension und Marschtee.
Exklusive Ausrüstung, Bahnen und Transport, Zwischenverpflegung, Lunch, Getränke.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 12.-/Nacht und Person.​​​​​​​



Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch