Hochtour Allalinhorn 4027m und Strahlhorn 4190m

Zwei schöne und technisch einfache Viertausender werden an diesem Wochenende bestiegen. Das Strahlhorn darf jedoch durch seine Länge nicht unterschätzt werden. Oben angekommen erwartet einem eine atemberaubende Aussicht.




Datum
Samstag-Sonntag,
3. - 4. Juli 2021
17. - 18. Juli 2021

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Von Saas Fee aus nehmen wir den Alpin Express hoch zur Station Mittelallalin 3500m. Dort ziehen wir unsere Ausrüstung an. Nach dem Queren diverser Skipisten geht's auf der Spur hoch aufs Allalinhorn. Zuerst über eine steile Stufe schräg rechts hoch, dann flacher den Berg westlich umrundend ins Feejoch. Von dort steil im Zick-Zack über den verfirnten SW-Hang zum höchsten Punkt auf 4027m (ca 2-3 Stunden). Runter geht es über den selben Weg. Danach wandern wir zur Britanniahütte 3030m, in welcher wir übernachten werden.

    2 Tag
    Nach einer kurzen Nacht und bei tiefster Dunkelheit gehen wir los. Zuerst runter auf den Hohlaubgletscher. Diesem folgend gewinnen wir Höhenmeter und begeben uns dann auf den Allalingletscher. Diesem entlag durch seinen Spaltengarten um danach den nicht stark geneigten, jedoch langen Anstieg zum Adlerpass anzugehen. Über den Rücken geht es nun dem Gipfel entgegen. Nach einem kurzen, jedoch steilen Aufschwung erreichen wir dann nach gut 6 Stunden Marschzeit den Gipfel des Strahlhorns auf 4190 Metern. Wir lassen uns von der atemberaubenden Rundsicht verzaubern. Runter geht es dann über den selben Weg in gut 3 Stunden zurück zur Hütte und von hier via Felskinn und dem Alpin Express zurück nach Saas Fee.
  2. Treffpunkt
    Um 8.00 Uhr bei der Talstation des Alpin Express in Saas Fee oder nach Absprache.
    SBB Fahrplan

    Ende
    Am Sonntagnachmittag.
  3. Kondition für einen Aufstieg von bis zu 6 Stunden (Strahlhorn) und Abstieg von rund 4 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Einfache Hochtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Britanniahütte SAC

Kosten als Gruppentour
CHF 480.- / Person bei 4 - 6 Personen.

Kosten als Privattour
CHF 590.- / Person bei 3 Personen.
CHF 850.- / Person bei 2 Personen.

Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit Halbpension und Marschtee. 
Exklusive Ausrüstung, Bahnen und Transport, Zwischenverpflegung, Lunch, Getränke.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 12.-/Nacht und Person.

Gruppentouren finden gemäss angegebenen Daten statt. Erhalten wir zu wenige Anmeldungen, führen wir die Tour nach Absprache als Privattour durch. Auf Anfrage führen wir die Tour gerne auch an weiteren Daten durch. Es gelten die aufgelisteten Preise.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch