Skitourentage im Gauligebiet

Das Gauligebiet ist ein vielseitiges Skitoureneldorado, welches jedes Skitourenherz höher schlagen lässt. Wir geniessen die wunderschöne Landschaft und lassen uns in diesem alpinen Ambiente so richtig verwöhnen.




Datum
Montag-Donnerstag,
19. - 22. April 2021
10. - 13. Mai 2021

Dauer
4 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Mit dem Taxi gehts vom Treffpunkt in Meiringen zur Talstation der Luftseilbahn Handegg. Hier nehmen wir die Bahn hoch zum Räterichsbodensee. Diese ist im Winter ausschliesslich für Skitourenfahrer geöffnet. Oben angekommen gehts gemütlich hoch in die Bächlitalhütte auf 2328 Meter. Aufstieg 650m, Abfahrt 50m, Gehzeit ca. 3 Stunden.

    2 Tag
    Nach dem Frühstück verlassen wir die Hütte in Richtung Bächligletscher. Über diesen gewinnen wir immer steiler werdend an Höhenmetern und zu guter Letzt gehts dann über eine Leiter hoch zur Bächlilücke 3074 Meter. Oben angekommen geniessen wir die Sicht über das Gauligebiet. Nun wirds spannend. Wir müssen uns auf den Hiendertelltigletscher abseilen, bevor wir dann die Abfahrt über den Gletscher geniessen können. Nun folgt noch ein kurzer Gegenanstieg und schon stehen wir vor der Gaulihütte auf 2205 Metern. Aufstieg 1000m, Abfahrt 1100m, Gehzeit ca. 5-6 Stunden.

    3 Tag
    Heute möchten wir eine der schönsten Skitouren im Gauligebiet geniessen. Unser Ziel ist das Ankenbälli 3600 Meter. Oben angekommen entschädigt die unglaublich schöne Panoramarundsicht die Strapazen des langen Aufstieges. Gegenüber von uns thronen mit dem Schreckhorn und dem Lauteraarhorn zwei imposante 4000er und noch weitere Gipfel lassen uns träumen und schwelgen. Anschliessend geniessen wir die lange Abfahrt zurück zur Gaulihütte. Aufstieg 1500m, Abfahrt 1500m, Gehzeit ca. 6-7 Stunden.

    4 Tag
    Zu guter Letzt gehts heute hoch aufs Ränfernhorn 3259 Meter. Zum Abschluss dieser schönen Tage geniessen wir nun eine sensationelle Abfahrt über den Rosenlauigletscher und entlang der imposanten Felswände der Engelhörner. Inmitten dieser wunderschönen Gegend geniessen wir jeden Schwung. Im Tal angekommen nehmen wir das Taxi zurück nach Meiringen und treten von hier, mit vielen bleibenden Erlebnissen im Gepäck, die Heimreise an. Aufstieg 1150m, Abfahrt 2050m, Gehzeit ca. 5-6 Stunden.
  2. Treffpunkt
    9.35 Uhr in Meiringen beim Bahnhof.

    Ende
    Am Nachmittag in Meiringen.
  3. Sicheres Fahren mit Ski abseits der Piste, Kondition für Aufstieg von maximal 6 Stunden und 1500 Höhenmetern pro Tag.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Winter - Ausrüstungsliste unter der Spalte Ski und Snowboardtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Bächlitalhütte SAC
Gaulihütte SAC

Kosten als Gruppentour
CHF 990.- / Person bei 4 - 6 Personen.

Kosten als Privattour
CHF 1150.- / Person bei 3 Personen.
CHF 1590.- / Person bei 2 Personen.

Inklusive Führung durch Bergführer, Unterkunft im Mehrbettzimmer mit Halbpension.
Exklusive Ausrüstung, Bahnen (Handeggbahn), Transporte (Taxi), Getränke und Zwischenverpflegung.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 12.-/Nacht und Person.

Gruppentouren finden gemäss angegebenen Daten statt. Erhalten wir zu wenige Anmeldungen, führen wir die Tour nach Absprache als Privattour durch. Auf Anfrage führen wir die Tour gerne auch an weiteren Daten durch. Es gelten die aufgelisteten Preise.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch