aktuell
Traumbedingungen für Hochtouren

 
 

Momentan herrschen super Bedingungen für Hochtouren!
Zum Beispiel auf die Blüemlisalp!
 
 
Hier zu den Touren
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Monte Rosa-Hütte

Wandern auf dem Eis des Gornergletschers. Das Trekking zur Monte Rosa-Hütte ist ein spezielles Erlebnis. Bestaune die top moderne SAC-Hütte.




Datum
28. - 29. Juli 2018
11. - 12. August 2018

Dauer
2 Tage

  1. PROGRAMM
  2. TREFFPUNKT
  3. ANFORDERUNGEN
  4. AUSRÜSTUNG
  5. KARTE
  1. 1 Tag
    Fahrt mit der Gornergratbahn bis Rothenboden mit gewaltigen Ausblicken auf die Bergwelt rund um Zermatt.
    Wanderung auf einem gut gesicherten Weg bis zum Gletscher.
    Mit Steigeisen wandern wir durch die bizarre Landschaft des Gornergletschers an den Fuss der Felsen zur Monte Rosa-Hütte.
    Wir steigen auf zur modernen Hütte. Dort geniessen wir ein feines Nachtessen.
     
    2 Tag

    Nach einem ausgiebigen Frühstück steigen wir wieder hinunter zum Gletscher.
    Gemütlich geht es vorbei an tiefen Gletscherspalten, Bächen und Gletscherseen an den Rand des Gletschers.
    Von hier aus wandern wir zum Rotenboden zurück.
  2. Treffpunkt
    Bei der Talstation der Gornergratbahn in Zermatt.

    Ende
    Gegen Mittag in Zermatt.
  3. Kondition für Wanderung bis 4 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Gletscherwanderungen.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
5 - 8 Personen pro Bergführer.

Unterkunft
Monte Rosa-Hütte

Kosten
CHF 395.– / Person.
Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit HP im Mehrbettzimmer, Marschtee. 
Exklusiv Getränke, Bahnen, Materialmiete
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 10.-/Nacht und Person.

Anmeldung
JETZT ANMELDEN

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch