Skihochtour Trift

In diesen Tagen geniessen wir die Abgeschiedenheit im Triftgebiet mit garantiert bleibenden Erlebnissen...




Datum
Montag-Donnerstag,
26. - 29. April 2021

Donnerstag-Sonntag,
13. - 16. Mai 2021

Dauer
4 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1.Tag: Gemeinsam steigen wir in die Albert-Heim-Hütte 2542m hoch, machen uns mit den aktuellen Verhältnissen vertraut und können uns besser kennen lernen. (ca. 4 Stunden).

    2.Tag: Nach dem Frühstück geht’s los. Wir gelangen in gut 4-5 Stunden über den nördlichen Tiefensattel, auf welchen wir gesichert und mit Steigeisen an den Füssen hochsteigen, auf den Tiefenstock 3514m. Nachdem wir die Rundsicht genossen haben beginnt unsere tolle Abfahrt runter zum Rhonegletscher auf ca. 2880m. Die Abfahrt bietet mit seiner 30 Meter Abseilstelle ein tolles Erlebnis. Vom Gletscher aus steigen wir in 1-2 Stunden auf die Undri Triftlimi 3137m und fahren von dort zur Trifthütte 2520m ab.

    3.Tag: Heute steht das Gwächtenhorn 3215m auf dem Programm. Eine sehr interessante Skihochtour durch die vergletscherte Hochgebirgslandschaft. Nach dem einfachen Gletscheraufstieg beginnt bei der Tierberglimi/Chelenlücke die Kletterei über den exponierten, jedoch nie schwierigen Grat, der direkt zum Hauptgipfel des Gwächtenhorns führt. Führ den Aufstieg benötigen wir ca. 3 Stunden. Der Abstieg erfolgt über dieselbe Route zurück zur Trifthütte.

    4.Tag: Wie eine Scheibe ragt der Tieralpstock 3383m auf. Diesen wollen wir heute überschreiten. Dafür benötigen wir rund 4 Stunden. Danach folgt die spektakuläre Abfahrt zum Gelmersee 1850m runter. Von hier laufen wir in 1-2 Stunden, die Skier tragend, zur Grimselpassstrasse. Gemeinsam fahren wir mit dem Taxi zurück nach Meiringen.
  2. Treffpunkt
    9.10 Uhr am Bahnhof in Realp.
    (Ankunft ÖV 9.05 Uhr)

    Ende
    Am vierten Tag am Nachmittag in Meiringen.
  3. Sicheres Fahren mit Ski abseits der Piste, Sicheres Gehen mit Steigeisen in steilerem Gelände und auf Fels (die Skier müssen teils getragen werden) Kondition für Aufstieg von ca. 5-6 Stunden und 1500 Höhenmetern.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Winter - Ausrüstungsliste unter der Spalte Ski und Snowboardtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Albert-Heim-Hütte SAC
Trifthütte SAC

Kosten als Gruppentour
CHF 990.- / Person bei 4 - 6 Personen.

Kosten als Privattour
CHF 1150.- / Person bei 3 Personen.
CHF 1590.- / Person bei 2 Personen.

Inklusive Führung durch Bergführer, Unterkunft im Mehrbettzimmer mit HP.
Exklusive Bahnen, Transporte, Getränke, Zwischenverpflegung, Ausrüstung.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 12.-/Nacht und Person.

Gruppentouren finden gemäss angegebenen Daten statt. Erhalten wir zu wenige Anmeldungen, führen wir die Tour nach Absprache als Privattour durch. Auf Anfrage führen wir die Tour gerne auch an weiteren Daten durch. Es gelten die aufgelisteten Preise.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch