Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schneeschuhwanderung Chasseral

Der Chasseral, höchster Berg das Juras. Bei schönem Wetter reicht die Aussicht vom Mont Blanc bis zum Säntis. Dies ist eine herrliche Panoramawanderung.




Datum
20. - 21. Januar 2018
17. - 18. Februar 2018


Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Nach einem kurzen Kennenlernen und dem Materialcheck machen wir uns durch die wunderschöne und verschneite Winterlandschaft auf den Weg ins Hospiz Métairie de Gléresse, in welchem wir übernachten werden.

    2 Tag
    Heute geht's an die Besteigung des Chasserals. Oben angekommen geniessen wir die Aussicht und machen uns dann auf den Rückweg. Im Tal angekommen verabschieden wir uns und können mit zufriedenem Gefühl nach Hause zurück kehren.
  2. Treffpunkt
    Wird mit dem Detailprogramm bekannt gegeben.

    Ende
    Am Sonntag, früher Nachmittag.
  3. Kondition für gemütliches Wandern bis 4 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Winter - Ausrüstungsliste unter der Spalte Schneeschuhtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
4 - 8 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Hospiz Métairie de Gléresse

Kosten
CHF 350.- / Person, ab 4 Personen.
Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit HP.
Exklusive Bahnen, Transporte, Ausrüstung.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch