Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Coaching Skitouren / Freeriden

Erweitern Sie in kleinen Gruppen ihr Wissen fürs Freeriden und für Skitouren. Auf Ihre Fragen suchen wir Antworten und setzen die Lösungen im Gelände 1:1 um.




Datum
20. - 21. Januar 2018
17. - 18. Februar 2018

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. Sie bestimmen mit!
    Praxis: Tourenvorbereitung mit Anwendungstour / Orientierung im Gelände / Karte, Kompass, GPS, Handhabung LVS inkl. Mehrfachverschüttung / Suchübungen / Einzelhangbeurteilung / Schneeprofil.
    Theorie: Schnee und Lawinen / 3x3 / Reduktionsmethode / Beurteilung der Lawinengefahr / Lawinenbulletin / Tourenvorbereitung.
  2. Treffpunkt
    9.00 Uhr beim Magazin der Alpinschule Adelboden, Bonderlenstrasse 8 in 3715 Adelboden.

    Ende
    Am zweiten Tag um ca. 16.00 Uhr.
  3. Sie haben bereits einen Lawinenkurs Stufe 1 oder gleichwertige Ausbildung besucht. Sicheres Fahren abseits der Piste.
     Technik
     Ausdauer


    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Winter - Ausrüstungsliste unter der Spalte Lawinenkurs.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte (Treffpunkt)


Kursziel/Inhalt
Sie sind in einer kleinen Gruppe mit einem patentierten Bergführer zwei Tage auf Touren / evtl. Variantenfahren, damit Sie möglichst viele Entscheidungen selber oder in der Gruppe treffen können. Sie werden immer wieder vom Bergführer herausgefordert Entscheidungen zu treffen und diese zu Begründen. So bietet dieses Wochenende eine geniale Möglichkeit, Ihr Wissen zu festigen und neues zu lernen.

Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Berghotel Engstligenalp

Kosten
CHF 450.- / Person.
Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit HP.
Exklusive Bahnen, Getränke, Zwischenverpflegung, Ausrüstung.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch