Gletscherwanderung vom Lötschental zur Grimsel

Bei dieser Wanderung durchqueren wir das Unesco Weltnaturerbe Jungfrau und bestaunen die 4000er der Berner Alpen. Dieses Gebiet ist einmalig. 




Datum
Montag-Donnerstag,
5. - 8. Juli 2021
26. - 29. Juli 2021
23. - 26. August 2021

Dauer
4 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Wir treffen uns auf der Fafleralp 1887m und steigen gemeinsam über den Gletschererlebnisweg zur Anenhütte 2385m auf. (Gehzeit ca. 3 Stunden)

    2 Tag
    Über den Langgletscher gehts heute hoch zur Hollandiahütte 3240m, welche wie ein Adlerhorst über der Lötschenlücke steht. (Gehzeit ca. 4 Stunden)

    3 Tag
    Heute stossen wir ins Herz dieser grossartigen Gletscherlandschaft. Über den grossen Aletschfirn gelangen wir zum Konkordiaplatz 2725m. Hier sehen wir anhand der aktuell 467 Treppenstufen, welche zur Konkordiahütte hoch führen, wie sehr der Gletscher seit dem Jahr 1877 doch geschmolzen ist - eindrücklich und es lässt einem nachdenklich stimmen, wie es dann in 50 Jahren wohl sein wird... Nach dieser Rast geht es weit über die Grünhornlücke 3273m zur Finsteraarhornhütte 3050m. (Gehzeit ca. 6 Stunden)

    4 Tag
    Heute gehts via Fieschergletscher-Galmigletscher zum Oberaarjoch 3290m und von hier dem Oberaargletscher folgend zum Oberaarsee 2302m. Nun gehts dem Wanderweg folgend zum Grimselsee weiter zur Staumaur. Von hier nehmen wir das Taxi, welches uns nach Meiringen bringt. (Gehzeit ca. 6 Stunden)
  2. Treffpunkt
    11.40 Uhr auf der Fafleralp im Lötschental.
    SBB Fahrplan

    Ende
    Am späteren Nachmittag in Meiringen.
  3. Kondition für eine gemütliche tägliche Marschzeit von maximal 6 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Gletscherwanderungen.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Anenhütte SAC
Hollandiahütte SAC
Finsteraarhornhütte SAC

Kosten als Gruppentour
CHF 950.- / Person bei 4 - 6 Personen.

Kosten als Privattour
CHF 1150.- / Person bei 3 Personen.
CHF 1590.- / Person bei 2 Personen.

Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit Halbpension und Marschtee, Taxi zurück nach Meiringen. 
Exklusive Ausrüstung, Zwischenverpflegung, Lunch, Getränke.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 12.-/Nacht und Person.

Gruppentouren finden gemäss angegebenen Daten statt. Erhalten wir zu wenige Anmeldungen, führen wir die Tour nach Absprache als Privattour durch. Auf Anfrage führen wir die Tour gerne auch an weiteren Daten durch. Es gelten die aufgelisteten Preise.



Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch