Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Wildstrubel via Lämmerenhütte

Wers lieber gemütlich angehen möchte oder einfach genügend Zeit hat, um das Hüttenleben und die Bergwelt bei Nacht zu geniessen, kann den Wildstrubel auch auf einer Rundtour besteigen.




Datum
Treffpunkt in Kandersteg
23. - 24. Juni 2018
6. - 7. Oktober 2018

Ab Engstligenalp und/oder mit Treffpunkt in der Hütte.
Auf Anfrage

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Die Tour startet mit einer anspruchsvollen Wanderung von der Engstligenalp via Chindbettipass, roter Totz zur Lämmerenhütte. Dafür benötigt man ca. 4-5 Stunden und absolviert 900 Höhenmeter. Einfacher ist der Weg von Kandersteg zur Gemmi und von hier weiter zur Lämmerenhütte in ca. 4 Stunden und 700 Höhenmeter. Noch einfacher ist der Weg direkt von der Gemmi aus. Von hier erreicht man in 1.5 Stunden die Lämmerenhütte. Bei einem Glas Wein, Mineral oder Apfelsaft wird erst einmal ausgespannt und dann die Nacht in der Lämmerenhütte verbracht. Der Aufstieg zur Hütte erfolgt selbständig oder nach Wunsch auch geführt.

    2 Tag
    Bei Tagesanbruch wird gestartet. Zuerst geht es über Geröll und Moräne zum Fuss des Gletschers. Hier wird nun der Gletscher betreten der einfach zu begehen ist, aber einige Interessante Gletscherspalten hat. Nach ca. 3 Stunden und 700 Höhenmeter Aufstieg erreichen wir den Gipfel. Die Aussicht ist überwältigend, reicht von den Jurahöhen-Montblanc-Matterhorn bis zum Eiger. Der Abstieg kann auf dem gleichen Weg zurückgelegt werden in ca. 2-3 Stunden oder etwas anspruchsvoller direkt zur Engstligenalp in ca. 3-4 Stunden. Wenn es die erste Hochtour ist, empfehlen wir den Abstieg via Lämmerenhütte.
  2. Treffpunkt
    11.00 Uhr in Kandersteg oder
    18.00 Uhr in der Lämmerenhütte zum Abendessen oder
    13.00 Uhr bei der Talstation der Engstligenalpbahn im Unter dem Birg, falls Sie geführt in die Lämmerenhütte gehen möchten.

    Ende
    Am 2 Tag späterer Nachmittag.
  3. Kondition für einen ca. 3 stündigen Aufstieg und Abstieg von rund 2 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Einfache Hochtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte (Treffpunkt Lämmerenhütte)
    Link zur Karte (Treffpunkt Unter dem Birg)
    Link zur Karte (Treffpunkt Kandersteg)


Übernachtung
Lämmerenhütte SAC

Kosten
Treffpunkt in der Lämmerenhütte CHF 550.- / Person bei 2 Personen, jede weitere Person CHF 120.-
Zusätzlich CHF 150.- wenn Sie von der Engstligenalp aus geführt zur Lämmerenhütte gehen möchten.
Treffpunkt in Kandersteg CHF 395.- / Person, ab 4 Personen.
Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit HP.
Exklusive Luftseilbahn Engstligenalp CHF 28.-
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 10.-/Nacht und Person.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch