Wildstrubel ab Engstligenalp

Im Süden die Viertausender-Gipfel des Wallis, im Norden die Jurahöhen: Der Wildstrubel ist eine klassische Bergtour für jedermann und -frau, welcher Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt.




Datum
Auf Anfrage
Juni bis Mitte Juli, später sind die Verhältnisse in der Regel nicht mehr günstig.

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Anreise auf die Engstligenalp zum Treffpunkt im Berghotel Engstligenalp zum Abendessen. Letzte Bahn fährt um 16.50 Uhr.

    2 Tag
    Nach einem feinen Frühstück verlassen wir Frühmorgens die Engstligenalp. Nach 4 bis 5 Stunden Aufstieg über Fels und Gletscher, erreichen wir schliesslich den Gipfel des Wildstrubels auf 3243 Metern und können das wunderschöne Alpenpanorama  bestaunen.​
  2. Treffpunkt
    Berghotel Engstligenalp auf der Engstligenalp zum Abendessen. Letzte Bahn fährt um 16.50 Uhr.
    SBB Fahrplan

    Ende
    Am späteren Nachmittag auf der Engstligenalp.
  3. Kondition für einen 4-5 stündigen Aufstieg und Abstieg von rund 3 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Einfache Hochtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte (Treffpunkt)


Kosten
CHF 410.- / Person ab 3 Personen.
CHF 470.- / Person bei 2 Personen.
CHF 800.- bei einer Person. 

Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit Halbpension.
Exklusive Ausrüstung, Zwischenverpflegung, Luftseilbahn retour CHF 32.-

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch