Sehr geehrte(r)

Die vergangene Kältewelle sowie der Schneefall hat uns bereits darauf aufmerksam gemacht - der Herbst kommt und auch der Winter steht schon wieder vor der Tür. Time is runnig out und darum geniessen wir nun noch die letzten warmen Sommertage. Die Wintersaison sind wir am vorbereiten und auf der Homepage finden Sie unsere Angebote und Touren für den Winter 2017/18.
Aber zuerst möchten wir nun den Sommer mit vielen schönen Aktivitäten abschliessen und hoffen auf einen wundervollen Herbst.
 
  Aktuell 
 
Rheinwaldhorn

​Das Rheinwaldhorn 3402m ist der höchste Gipfel der Adula-Alpen. Mit seinem imposanten Ansehen zeichnet er die Grenze zwischen dem Tessin und Graubünden.

26. - 27. August 2017

JETZT Buchen
   
Klettern am Fels - Bekommen Sie Freude am Klettern und erwerben Sie dabei die elementaren Grundkenntnisse.

Grundkurs am Fels 26. - 27. August 2017 / 30. September - 1. Oktober 2017 / 14. - 15. Oktober 2017
Familienklettern - Ein Wochenende in Adelboden 26. - 27. August 2017 / 30. September - 1. Oktober 2017 / 14. - 15. Oktober 2017
Sommerkletterschule für Familien 2. - 3. Oktober 2017 / 9. - 10. Oktober 2017 / 16. - 17. Oktober 2017

JETZT Buchen
   
5 Viertausender - Monte Rosa light

Das wunderschöne Monte-Rosa-Massiv mit seiner atemberaubenden Gletscherwelt durchgehen und 5 Gipfel mit der magischen Höhe von 4000 Metern besteigen.

28. August - 1. September 2017

JETZT Buchen
   
Gletscherwanderwoche von der Grimsel ins Lötschental

Bei dieser Wanderung durchqueren wir das Unesco Weltnaturerbe Jungfrau und besteigen die Äbeni Flue 3962m. Dieses Gebiet ist einmalig. 

31. August - 3. September 2017

Jetzt Buchen
       
  
  Ausblick Sommer
 
Coaching Hochtouren Steingletscher

Erhalten Sie den letzten Schliff für das selbständige Bergsteigen. Gletscherbegehung, einfacher Fels, sowie Firngrat und Flanken. Das ganze wenden wir auf einer Tour an.

2. - 3. September 2017

Informationen und Buchung
   
Gletscherwanderung Jungfraujoch - Lötschental

Diese wunderschöne Gletscherwanderung inmitten des UNESCO Welterbes ist ein Klassiker für Jedermann/frau.

7. - 10. September 2017

Informationen und Buchung
   
Gipeltouren - einfach jedoch wunderschön

Gran Paradiso  1. - 3. September 2017
Vrenelisgärtli  2. - 3. September 2017
Bishorn 9. - 10. September 2017
Sustenhorn  23. - 24. September 2017
   
Gletscherwanderung Kanderfirn/Petersgrat

Diese Gletscherwanderung startet im wildromantischen Gasterntal und führt anschliessend auf den Petersgrat. Die Aussicht von dort ist überwältigend und sucht ihresgleichen. Zurück geht's dann über das Lötschental. 

16. - 17. September 2017

Informationen und weitere Daten
 
 
Peakfinder App

Der Berg ruft! Mehr Berge kennen als jeder Bergler? PeakFinder Earth machts möglich. Die App zeigt von jedem beliebigen Ort ein 360° Panorama mit den Namen aller Berge.

Wem ist es nicht auch schon so ergangen: Mann/Frau geht in die Berge, schaut sich das wundervolle Panorama an und fragt sich, wie die Gipfel ringsherum wohl heissen? Klar, man kann eine Karte hervor nehmen und darin nachschauen. Aber hat man überhaupt eine Karte dabei die das Panorama in der Ferne zeigt? Im heutigen Handy-Zeitalter ist es wohl bequemer und weniger umständlich, sein Handy aus der Tasche zu holen, seinen Standort zu bestimmen und schon erscheinen alle Gipfel in der Umgebung. Praktischerweise benötigt der Peakfinder keine Datenverbindung um ein Panorama zu berechnen. Und auch sonst kann man mit dem Peakfinder von einem beliebigen Standort aus ein 360° Panorama abrufen. Denn: PeakFinder kennt mehr als 300’000 Berge - vom Mount Everest bis zum Hügel um die Ecke.
Weitere Informationen zum App und Download: https://www.peakfinder.org/de/mobile/


 

Wir wünschen Ihnen einen guten Sommerendspurt.

Im Namen der Alpinschule Adelboden
Martin Maurer


Newsletter online anschauen - Sprache wählen:
Deutsch | English | Francais | Italiano | Nederlandse
 

Alpinschule Adelboden

Dorfstrasse 23

CH-3715 Adelboden

Telefon: + 41 79 363 19 62

E-Mail: info@alpinschule-adelboden.ch
Web: www.alpinschule-adelboden.ch 

  Diese Art der Korrespondenz ist absichtlich von uns gewählt worden, um wertvolle Naturressourcen zu schonen. Dieses E-Mail ist verschickt worden, um Sie auf einfache und unverbindliche Weise zu informieren, und nicht um Ihre betrieblichen Vorgänge zu stören. Falls Sie sich dadurch trotzdem belästigt fühlen, bitten wir Sie, einen Klick auf "Newsletter abmelden" zu tätigen. Sie werden somit aus unserem Verteiler gelöscht.