Gletscherwanderung Kanderfirn / Petersgrat

Diese Geltscherwanderung startet im wildromantischen Gasterental und führt anschliessend auf den Petersgrat. Die Aussicht von dort ist überwältigend und sucht ihresgleichen. Zurück geht's dann über das Lötschental. 




Datum
15. - 16. Juli 2017
16. - 17. September 2017
Weitere Daten auf Anfrage

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Mit dem Kleinbus geht's ins wilde Gasterntal nach Selden. Der Aufstieg geht zuerst entlang dem Weg und anschliessend über den Gletscher zur Mutthornhütte in ca. 6 Stunden. Wir übernachten in der gemütlichen Mutthornhütte.

    2 Tag
    Frühmorgens, mit dem ersten Tageslicht, geht es über den Gletscher aufwärts zum Petersgrat in ca. 2 Stunden. Die Aussicht ist gewaltig. Anschliessend via Äusseres Faflertal nach Fafleralp im Lötschental. Danach Abstieg zur Fafleralp, Lötschental in ca. 3 Stunden. Von hier geht‘s mit dem Bus und Zug wieder zurück nach Kandersteg.
  2. Treffpunkt
    9.40 Uhr Bahnhof Kandersteg beim Bus Gasterental.

    Ende
    Am späteren Nachmittag in Kandersteg.
  3. Kondition für einen Aufstieg von bis zu 6.5 Stunden und Abstieg von rund 3 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Gletscherwanderungen.
    Für diese Tour empfehlen wir Ihnen Wanderstöcke mitzunehmen.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
5 - 8 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft
Mutthornhütte SAC

Kosten
CHF 395.- / Person.
Inklusive Führung durch Bergführer, Übernachtung mit HP.
Exklusive Ausrüstung, Reise, Bahnen, Getränke.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 10.-/Nacht und Person.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch