Wildhorn

Eine wunderbare Hochtour aufs Wildhorn 3246m. Oben angekommen geniesst man das grossartige Fünfsternepanorama.




Datum
30. Juni - 1. Juli 2018
1. - 2. September 2018

Dauer
2 Tage

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anforderungen
  4. Ausrüstung
  5. Karte
  1. 1 Tag
    Von der Lenk geht's mit dem Bus auf die Iffigenalp. Von hier am Iffigensee vorbei hoch zur Wildhornhütte 2303m. 

    2 Tag
    Nach einem feinen Frühstück geht's bei Dämmerung los. Der Aufstieg aufs Wildhorn zeigt eindrücklich, wie sich Gipfelrouten durch den Gletscherrückgang ändern und anpassen. Oben angekommen empfängt uns ein grandioses Panorama, welches wir gerne wirken lassen. Der Abstieg erfolgt über die selbe Route zurück zur Wildhornhütte und danach runter zur Iffigenalp bis in die Lenk.
  2. Treffpunkt
    Beim Bahnhof in der Lenk.

    Ende
    Am Sonntagnachmittag in der Lenk
  3. Kondition für einen Aufstieg von gut 5 Stunden und Abstieg von rund 3 Stunden.
     Technik
     Ausdauer

    Weitere Infos zu Technik und Ausdauer anschauen.
  4. Siehe Sommer - Ausrüstungsliste unter der Spalte Einfache Hochtouren.

    Mietmaterial - Preisliste
  5. Link zur Karte


Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Übernachtung
Wildhornhütte SAC

Kosten
CHF 395.- / Person, ab 4 Personen.
Inklusive Führung durch Bergführer und Übernachtung mit HP.
Exklusive Ausrüstung, Getränke, Transport.
Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 10.-/Nacht und Person.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch