Abseilen in der Cholerenschlucht

Abseilen: Wie eine Spinne in der Wand hängen, dem Fels entlang nach unten schweben und dabei die Cholerenschlucht aus einer spektakulären Perspektive betrachten. Die enge Schlucht mit den tosenden Wasserfällen bietet ein unvergessliches Naturerlebnis. Nach der ersten Abseilstelle von 15 Metern geht man gesichert an einem Drahtseil zur zweiten Abseilstelle, die einem nach 35 Meter in der Vertikalen auf den Steg bringt.




Datum
Auf Anfrage für Gruppen

Mindestalter
12 Jahre

  1. Programm
  2. Treffpunkt
  3. Anreise
  4. Ausrüstung
  5. Bilder
  1. Ausrüsten mit Klettergurt, Helm und Handschuhen, Einführung, Abseilen bei der ersten Abseilstelle von 15 Metern, gesichert an einem Drahtseil geht man zur zweiten Abseilstelle von 35 Metern und kommt dann auf dem Steg, welcher durch die Chollerenschlucht führt, an. Auf dem Steg, der Schlucht entlang, läuft man zurück zum Ausgangspunkt.
  2. Treffpunkt
    Zeit nach Absprache
    Link zu Swissmap (Treffpunkt ist beim Holzerplatz mit Unterstand)


    Chollerenschlucht Abseilen auf einer größeren Karte anzeigen
  3. Von der Bushaltestelle Neuweg in 15-20 Gehminuten zum Treffpunkt.
  4. Gutes Schuhwerk und warme Kleidung.





Kosten
CHF 65.- pro Person, ab 6 Personen.
CHF 49.- pro Person, ab 10 Personen.
Inklusive Führung durch Bergführer und Ausrüstung zum Abseilen.

Anmeldung
Jetzt anmelden

Auskunft
Tel. +41 79 363 19 62, info@alpinschule-adelboden.ch